home Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Lanza Srl.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und einen Link über die AGB per E-Mail zu. Den Vertragstext können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

4. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei der Internetseite über Versendung und Lieferung.

Die Ware wird bei der Adresse, die angezeigte in der Bestellung ist, oder bei unserer Verkaufsstelle in Gorizia abgeliefert. Wir liefern nicht an Packstationen.

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Wir teilen Ihnen die Bankverbindung in einer separaten E-Mail mit und liefern die Ware nach Zahlungseingang innerhalb von 3 bis 5 Werktagen. Sie erhalten 3 % Skonto auf Ihren gesamten Einkauf. Können wir keinen Zahlungseingang binnen einer Frist von 14 Tagen verzeichnen, stornieren wir den Auftrag.
Unsere Bankverbindung ist ebenfalls auf der Seite „Zahlungsmethoden“ zu finden.

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung werden Ihre Kreditkartendaten an Paypal übermittelt. Nach Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordert Paypal Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Ihre Karte wird daraufhin belastet.

PayPal
Sie werden im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um diese Zahlungsart nutzen zu können, müssen Sie bei PayPal registriert sein, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Unmittelbar nach Aufgabe Ihrer Bestellung blocken wir den Rechnungsbetrag bei PayPal.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.paypal.com.

Kauf auf Rechnung
Der Rechnungsbetrag ist binnen 14 Tagen nach Rechnungserhalt und von Ihnen per Überweisung auszugleichen.

Versand per Nachname
Sie zahlen den Rechnungsbetrag inklusive einer Nachnamegebühr in Höhe von 6,90 Euro an den Postboten.
Bitte beachten Sie, dass derzeit keine Zustellversuche aufgrund von Corona unternommen werden. Sie müssen das Paket in Ihrer Filiale abholen.

Kassenabrechnung
Zur Legitimation laden Sie bitte eine Kopie Ihres Rezeptes im letzten Bestellvorgang hoch. Nach Erhalt der Ware, senden Sie uns das Originalrezept, von Ihnen unterschrieben, zu. Falls sich nach Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse ein Differenzbetrag ergeben haben sollte, erhalten Sie eine gesonderte Rechnung von uns. Eine detaillierte Erklärung finden Sie hier: WIP

6. Eigentumsvorbehalt

Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor.

Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

7. Streitbeilegung

Sollten die Ihnen gelieferten Waren fehlerhaft sein, werden wir umgehend und serviceorientiert für Abhilfe sorgen. Bitte nehmen Sie mit unserem Kundenservice Kontakt auf, oder übersenden Sie uns die defekte Ware sorgfältig verpackt, unter Angabe der Mängel an o. g. Adresse.

Zur Geltendmachung Ihrer Ansprüche ist die Vorlage der Originalrechnung erforderlich.